Gänseburg Wegweiser Konzept Team Kurz & Knapp Kurz & Knapp Archiv Kontakt Galerie Förderverein Konsultationskita

Willkommen auf der Homepage der Kita Gänseburg!

Demnächst

  • 04.-08.07. Welcome and Good bye Woche
  • 06.07. Tag der offenen Tuer im Hort
  • 30.06.2016 Abschlussfest der Schlaufuechse

In letzter Zeit

Weil Sprache der Schluessel zur Welt ist
 

 

Seit Anfang des Jahres nehmen wir am Bundesprogramm Sprach-Kita „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil.

Wissenschaftliche Studien belegen, welch erheblichen Einfluss sprachliche Kompetenzen auf den Bildungsweg unserer Kinder und damit auf ein erfülltes und selbstbestimmtes Berufsleben haben.

Mit der Teilnahme am Bundesprogramm haben wir die Möglichkeit,  neue Impulse für die Entwicklung alltagsintegrierter Sprachbildung in unserer Kita zu erhalten und umzusetzen.

Ziel ist es, den gesamten Kita-Alltag zu nutzen, um Kinder gezielt in ihrer Sprachentwicklung anzuregen und zu fördern.

Mittel, wie Teamreflektionen, Videographien und professioneller Input durch einen erfahrenen Fachberater helfen uns, unsere tägliche Arbeit zu optimieren und in die Zusammenarbeit mit unseren Eltern einfließen zu lassen. Dabei spielen inklusive Bildungsansätze, wie Vielfalt, eigene Identität, Stärken und Schwächen eine zunehmende Rolle. Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit unseren Familien sind unerläßlich.  Entwicklungsgespräche werden genutzt, um Eltern Anregungen und Unterstützung  zur Schaffung eines sprachanregenden Umfeldes zu geben.

Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steinecke unterstützt dieses Programm aktiv und besuchte uns im Rahmen dessen in unserer Kita, gemeinsam mit dem Bürgermeister, Stadtverordneten und Vertretern des Amtes Putlitz-Berge.




Oh wie schoen ist Panama
 "Oh, wie schön ist Panama,
da werden alle Träume wahr.
Panama ist wunderbar,
weil ich dort noch niemals war.
Einen Freund an der Seite
und wir haben ganz viel Mut
komm wir gehen auf die Reise, 
denn es geht uns ja so gut."        
Auszug aus dem Kofferpacksong von >Reinhold Hoffmann und Dieter Hoelsch.

ErzieherInnen und PraktikantInnen spielten gemeinsam zur Weihnachtsfeier "Oh wie schön ist Panama" von Janosch.
De liebreizende Geschichte von den beiden Freunden, die das Paradies in der Ferne suchen, obwohl sie es schon längst gefunden hatten, begeisterte Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Alle, "Schauspieler" und Zuschauer, hatten Spaß an der Reise mit dem Kleinen Bären und dem kleinen Tiger mit seiner Tigerente, der Maus, dem Fuchs, der Kuh, dem Hasen und der Krähe. 
Seht selbst.....

57Panama 57Panama
Weitere Bilder..

Spielzeugfreie Zeit.....
 Von September bis Dezember erlebten wir eine spielzeugfreie Zeit.... In Elternversammlungen, Teamsitzungen und Kinderversammlungen bereiteten wir diese Zeit lange und gründlich vor. Mit den Kindern gemeinsam schickten wir das Spielzeug in den Urlaub und verabschiedeten uns. 
Wir alle, Kinder und Erwachsene brauchten Zeit, um uns auf die neue Situation einzustellen. KInder , ob klein oder groß, begannen, das Spielzeug immer weniger zu vermissen, begannen ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und genossen die Leere, manchmal die Langeweile und die Vielfalt des Lebens ohne Spielzeug. Eltern erfuhren, das ihre Kinder weiterhin gern in die Kita kamen und vertrauten "ihrem" Erzieherteam.
Die ErzieherInnen entwickelten sich zu unterstützenden PartnerInnen und BegleiterInen der Kinder. All das war ein spannender Prozess.
Am Tag unserer Weihnachtsfeier brachte der Weihnachtsmann, das Spielzeug, welches sich die Kinder explizit , wiedergewünscht hatten, zurück, aufgepeppt und mit Neuem versehen. Noch gibt es keinen Überfluss  in unserer Kita, sondern liebevoll ausgewähltes und pädagogisch wertvolles Spielzeug.
Als besonders positive und nachhaltige  Ergebnisse unserer spielzeugfreien Zeit können wir die Erhöhung der Wertschätzung der Spielsachen, die Freude am täglichen Austausch durch Sprache, die fantasievolle Bewältigung von Konflikten und die Entwicklung von Kreativität, Ausdauer und Konzentration benennen.
Na, wenn das nichts ist.........
Übrigens plädieren laut einer Elternumfrage die Mehrheit unserer Eltern für eine regelmäßige Wiederholung . Wir freuen uns darauf!

56Spielzeugfreie Zeit 56Spielzeugfreie Zeit 56Spielzeugfreie Zeit 56Spielzeugfreie Zeit 56Spielzeugfreie Zeit


Weitere Bilder..

Projekt - spielzeugfreie Zeit beginnt
 Seit heute startet unser ca. 3 monatiges Projekt in der Kita Gänseburg.

Was das für ein Projekt ist?
Vorgefertigtes Spielzeug macht Platz für selbsterfundenes Spielzeug unserer kleinen Kreativköpfe.

Wir halten euch natürlich stets über den Werdegang auf dem Laufenden.
Link: https://gaenseburg.wordpress.com

Kommentare sind gern gesehen und ausdrücklich gewünscht.


Iftah ya simsim -Spielend den Orient entdecken-
 Orient, das klingt alt und märchenhaft. Wir riechen bei diesem Wort die schweren Düfte, schmecken die süßen Speisen, fühlen die kostbaren Seidenstoffe... Wir sehen die prachtvollen Paläste und Moscheen, spüren den Wüstensand, hören die orientalische Musik und die Geschichten aus 1001 Nacht....
Orient, der Begriff kommt aus dem Lateinischen. "Osten", auch Morgenland genannt.
Wir tauchen ein in die Kulturen, in Land und Leute...
Wir üben Bauchtanz, begeistern mit dem Säbeltanz und singen orientalische Lieder. Wir teten auf der Plattenburg auf.

Salam aleikum Friede sei mit dir.

54 Orient 54 Orient 54 Orient
Weitere Bilder..